Savoy Westend HotelLaden...

Disclaimer Savoy Westend Hotel

Hotel in Karlovy Vary
 
Jetzt buchen
Ankunft
Abreise ...
1
Nacht Übernachtung

Disclaimer

Dies ist die kommerzielle Website des Savoy Westend Hotels. Die Benutzer, von denen diese Website geöffnet wird, erklären sich damit einverstanden, die hier angeführte rechtliche Bekanntmachung einzuhalten.

Informationen auf der Website www.savoywestend.cz

Die auf dieser Website angeführten Informationen können heruntergeladen, kopiert oder gedruckt werden. Die Verwendung der Informationen des Savoy Westend Hotels ist jedoch eingeschränkt: die Informationen dürfen auf keine Art und Weise angepasst, zu kommerziellen Zwecken verwendet oder ohne die Nennung des Savoy Westend Hotels kopiert werden.

Das Savoy Westend Hotel garantiert weder für die Richtigkeit noch für die Zuverlässigkeit der ausführlich angeführten oder impliziten Informationen und haftet nicht für die Verwendung solcher Informationen. Das Hotel haftet nicht für die Richtigkeit der Angaben, Fehler oder Unterlassungen auf dieser Website und behält sich das Recht vor, die derzeitigen Informationen jederzeit anzupassen. Dies gilt insbesondere für die Aktualisierung der Website.

INFORMAČNÍ  OZNÁMENÍ  

Podle zákona o evidenci tržeb je prodávající povinen  vystavit  kupujícímu  účtenku.  Zároveň  je povinen zaevidovat přijatou  tržbu  u  správce  daně  online;  v  případě  technického  výpadku  pak  nejpozději  do 48 hodin, eviduje-li poplatník v daném pokladním místě tržby v běžném režimu.

MARKEN UND LOGOS

Bei den auf dieser Website verwendeten Marken und Logos handelt es sich um registrierte Handelsmarken des Savoy Westend Hotels. Die Marken und Logos dürfen lediglich mit einer vorherigen schriftlichen Zustimmung ihres Eigentümers verwendet werden.

HYPERLINKS

Die Erlaubnis zur Verwendung jeglichen Hyperlinks auf dieser Website wurde bereits erteilt. Die Erstellung von Hyperlinks zu www.savoywestend.cz unterliegt einer vorherigen schriftlichen Vereinbarung mit dem Savoy Westend Hotel. Das Savoy Westend Hotel übernimmt keine Kontrolle über andere Websites, zu denen man von der Website des Savoy Westend Hotels über Hyperlinks gelangt. Für die Inhalte dieser Websites übernimmt das Savoy Westend Hotel keine Haftung.

RECHTSPRECHUNG

Rechtsprechung
Die Beziehungen zwischen dem Savoy Westend Hotel und seinen Kunden richten sich nach dem tschechischen Recht. Sämtliche Streitigkeiten werden vor tschechischen Gerichten geklärt. Im Einklang mit dem Gesetz über die Informationsfreiheit haben Sie Anspruch auf Zugang zu Personaldaten, ihre Bearbeitung, Korrektur oder Löschung. Bei jeglichen Fragen können Sie uns jederzeit kontaktieren.

UNTERKUNFTSORDNUNG

Sehr geehrte Gäste,
ein Bestandteil des Verhältnisses zwischen dem Hotel und seinen Gästen sind auch die nachstehenden Regeln, die zur erstklassigen Gewährung von Unterkunfts- sowie anderen Dienstleistungen durch unser Hotel und dadurch – wie wir hoffen – auch zur Zufriedenheit der Hotelgäste beitragen. Diese Regeln wurden so zusammengestellt, dass sie Sie während Ihres Aufenthaltes in unserem Hotel möglichst wenig behindern; dabei werden gleichzeitig die Privatsphäre und der Komfort anderer Gäste garantiert.

ANKUNFT UND ABFAHRT DER GÄSTE:

Der Gast ist am Ankunftstag berechtigt, das Zimmer ab 14:00 Uhr zu nutzen, soweit nicht ausdrücklich anders vereinbart. Die Zimmerreservierung erlischt, falls der Gast am Tag der voraussichtlichen Ankunft nicht zur Registrierung an der Rezeption bis spätestens 23:59 Uhr erscheint.

Am Abfahrtstag ist der Gast berechtigt, das Zimmer bis 12:00 Uhr zu nutzen, soweit nicht ausdrücklich anders vereinbart.

Das Hotel behält sich das Recht vor, denjenigen Gast nicht zu empfangen, der sich bei Ankunft nicht ordnungsgemäß einschreibt. Zu diesem Zweck legt der Gast dem Empfangschef seinen gültigen Identitätsnachweis vor, insbesondere den Personalausweis oder Reisepass.

Nach Ankunft erhält der Gast einen elektronischen Schlüssel, den er bei Abfahrt zurückzugeben hat. Bei dessen Verlust ist das Hotel berechtigt, eine Gebühr in Höhe von CZK 500,- für die Deaktivierung und Ausstellung eines neuen Schlüssels zu berechnen. Den Schlüsselverlust hat der Gast ohne unnötigen Verzug an der Hotelrezeption zu melden.

AUFENTHALT DER GÄSTE:

Das Hotel übergibt das Zimmer oder Appartement an den Gast in gebrauchsfähigem Zustand.

Der Gast ist berechtigt, während seines Aufenthaltes im Hotel Dienstleistungen zu nutzen, deren Verfügbarkeit sowie Bedingungen zu ihrer Gewährung in der Unterlage „Guest Directory“ oder in der Preisliste zu finden, ggf. an der Rezeption mitzuteilen sind.

Zwischen 22:00 und 8:00 Uhr möchten wir gern im Hinblick auf den Aufenthalt anderer Gäste um Beachtung der Nachtruhe außerhalb der zur Unterhaltung vorgesehenen Räume bitten.

Etwaige Beschwerden über die Hoteldienstleistungen sind im Laufe des Aufenthaltes an der Rezeption geltend zu machen. Auf Ansuchen des Gastes oder nach Ermessen des Hotels wird die Beschwerde schriftlich beschrieben oder von dem Gast unterzeichnet. Soweit es möglich ist, wird die Beschwerde unverzüglich bewertet, ansonsten innerhalb durch rechtliche Vorschriften festgelegter Fristen. Eine Beschwerde nach Abfahrt des Gastes ohne nachgewiesene Bestätigung seitens des Hotels wird nicht angenommen.

Wünscht sich der Gast eine Reinigung des Zimmers, so wird er gebeten, an die Außentürklinke den Hinweis “clean my room” anzubringen, der an der Innentürklinke zu finden ist.

Wünscht sich der Gast keine Reinigung des Zimmers oder nicht gestört zu werden, so wird er gebeten, an die Außentürklinke den Hinweis “do not disturb” anzubringen, der an der Innentürklinke zu finden ist.

Besuche von Personen, die nicht im Hotel untergebracht sind, sind durch das Hotel vorab zu bestätigen.

Beim Aufenthalt in gemeinsamen Hotelräumen sind die Gäste verpflichtet, auf ihre Sachen aufzupassen und sie nur an Stellen abzulegen, die hierzu vorgesehen sind.

Wertvolle Sachen (insbesondere Schmuck, Bargeld, Zahlungskarten und andere Wertsachen) sind im Schließfach auf dem Zimmer aufzubewahren. Im Hotel steht ebenfalls ein Hotelschließfach zur Verfügung, welches zur Aufbewahrung von Geldmitteln oder Sachen vorgesehen ist. Auf Wunsch des Gastes übernimmt das Hotel von ihm Geldmittel, Juwelen oder andere Wertsachen zur Verwahrung, es sei denn, es handelt sich um gefährliche Gegenstände oder Sachen, die durch ihren Wert oder Umfang für die Unterkunftseinrichtung unverhältnismäßig sind. Hier handelt es sich vor allem um Geldmittel oder Sachen (z. B. Juwelen oder andere Wertsachen). Das Hotel fordert, dass ihm die zu verwahrenden Sachen in einer verschlossenen oder versiegelten Hülle übergeben werden. Der Gast bittet das Hotel um Übernahme der Sachen zur Verwahrung mittels des Rezeptionspersonals. Beim Verlust kontaktiert der Gast unverzüglich die Rezeption, die die Polizei herbeiholt. Das Hotel haftet nicht für Verlust von Wertsachen, die sich nicht in Schließfächern befanden oder nicht an einen beauftragten Hotelangestellten übergeben wurden.

Jegliche Beschädigung des Hotels oder dessen Einrichtung hat der Gast vor seiner Abfahrt zu begleichen.

SICHERHEIT UND UMWELT:

Rauchen in Zimmern sowie an anderen als dafür vorgesehenen Stellen ist verboten. Beim Verstoß gegen das Rauchverbot im Zimmer ist das Hotel berechtigt, dem Gast einen zusätzlichen Betrag in der Höhe zu berechnen, die dem Preis für Unterkunft in jeweiliger Zimmerkategorie mit Frühstück pro Nacht entspricht. Diese Maßnahme wurde wegen der Notwendigkeit zur Gesamtreinigung des Zimmers eingeführt, so dass dieses in gebrauchsfähigem Zustand dem nächsten Gast zur Verfügung gestellt werden kann.

Aufenthalt von Tieren ist nur nach vorheriger Absprache mit dem Hotel möglich.

Beim Verlassen des Zimmers ist der Gast verpflichtet, die Fenster zu sichern, Wasserbatterien zu schließen, elektrische Geräte auszuschalten und das Schließfach – falls er eines nutzt – auf Verschließung zu kontrollieren.

Der Gast darf ohne vorherige Zustimmung des Hotels und ohne Anwesenheit eines Hotelangestellten, der für die Sicherheit des Hotelbetriebs verantwortlich ist, keine Änderungen der Zimmerausstattung vornehmen, vor allem darf er nicht in die elektrische oder sonstige Installation eingreifen oder die Möbel und die Einrichtung von Zimmern, Flur und anderen Hotelräumlichkeiten verschieben.

Der Gast darf keine eigenen elektrischen Geräte im Zimmer benutzen, ausgenommen von den üblichen zur persönlichen Hygiene dienenden elektrischen Geräten. Ferner darf der Gast Geräte mit niedriger Aufnahme nutzen, die zum persönlichen Gebrauch dienen, wie z. B. Ladegeräte, Mobiltelefone u. ä.

Es ist nicht erlaubt, Kinder unter 15 Jahren ohne Aufsicht zu lassen, und zwar weder im Zimmer, noch in gemeinsamen Hotelräumen.

Umgang mit offenem Feuer im Hotel ist nicht erlaubt.

Bei jedem Zweifel an Sicherheit des Hotelbetriebs ist der Gast verpflichtet, die Rezeption unverzüglich zu kontaktieren.

SCHLUSSBESTIMMUNGEN:

Das Verhältnis zwischen dem Hotel und dem Gast richtet sich nach der Rechtsordnung der Tschechischen Republik.

Der Gast ist verpflichtet, für die Unterkunft sowie andere gewährte Dienstleistungen Preise gemäß der gültigen Preisliste zu bezahlen, und zwar am Abfahrtstag oder jederzeit während des Aufenthaltes auf Aufforderung des Hotels, sofern vorab nicht anders vereinbart. Die Abrechnung ist bei ihrer Vorlegung fällig.

Diese Unterkunftsordnung steht an der Rezeption sowie in der auf jedem Zimmer befindlichen Unterlage „Guest Directory“ zur Verfügung. Zum Zeitpunkt der Registrierung des Gastes im Hotel wird sie Bestandteil des Vertragsverhältnisses zwischen dem Hotel und dem Gast.

Die Gäste sind verpflichtet, beim Aufenthalt in den Räumlichkeiten des Savoy Royal Restaurants, Savoy Restaurants und der King’s Club Bar geeignete Kleidung unter Berücksichtigung des Niveaus von gewährten Dienstleistungen des Hotels und dessen Atmosphäre zu wählen. Zur Erhaltung der Atmosphäre im Laufe des Aufenthaltes vom Gast ist es nicht erlaubt, die gemeinsamen Räumlichkeiten des Hotels im Badeanzug, Bademantel, Trainingsanzug, Sporthemd oder Shorts zu betreten.

Das Schwimmbecken und die Sauna dürfen nur in für diese Räumlichkeiten speziell vorgesehenen Schuhen betreten werden, die in den Umkleideräumen im Schwimmbecken und in der Sauna verfügbar sind. Zum Betreten des Schwimmbeckens und der Sauna ist es verboten Schuhe zu verwenden, die den Gästen in den Zimmern zur Verfügung stehen.

In allen Gesellschaftsräumen des Hotels sind die Gäste gebeten, bei der Verwendung von iPads, Smartphones und ähnlichen Anlagen und Geräten Kopfhörer zu benutzen, ggf. den Ton nicht zu laut zu machen, um die anderen Gäste nicht zu stören.

PLEASE NOTE WE GATHER INFORMATION FOR REMARKETING.

Dear users please let us to inform you that we collect information for remarketing. Third persons suppliers including Google, show our advertising on various websites and the third persons supplier (including Google) use cookies files to show advertising based on previous visits of a particular user on the website. You can sign out from using cookies files on a Google Advertising’s Settings page. And you can sign out from the third persons supplier cookies files on a Network Advertising Initiative page.